Zum Hauptinhalt springen

SOGo - die Open-Source Alternative zu Outlook®

Was für Unternehmen schon lange unverzichtbar ist, wird nun auch für Vereine und Arbeitsgemeinschaften, aber auch Familien und Freunde, immer interessanter: der Einsatz von Groupware. SOGo bietet nicht nur eine Mailbox für E-Mails, sondern gleichzeitig auch die Verwaltung von beliebig vielen Kontakten und die Koordination von Terminen.

Plattformunabhängig und flexibel

Über ein modernes übersichtliches Webinterface sowie einer Vielzahl an unterstützten Schnittstellen (IMAP, IMAPS, SMTP, SMTPS, CalDAV, CardDAV) kann SOGo auf beliebig vielen PCs, aber auch Smartphpnes, Mobiltelefonen und Tablets genutzt werden.
Mit Standards wie SSL oder STARTTLS ist die Verbindung gleichzeitig auch entsprechend sicher.

Leichte Verwaltung von Kontakten und Terminen

Wer viel mit Outlook arbeitet, weiß die Qualität vom Kalender und der einfach zu pflegenden Kontaktliste zu schätzen. Genau diese empfindet SOGo ebenfalls nach, und integriert die Adressbücher über das gensamte Web-Interface sehr sauber - beispielsweise durch Autovervollständigungen von Kontakt-Adressen, wenn Sie neue E-Mails verfassen.

Mailbox S

€ 1,99 / Monat
Jetzt kaufen
  • IMAP-Mailbox
  • 1 Benutzer
  • 10 E-Mail-Aliase
  • 1 GB Speicherplatz

Mailbox M

€ 5,99 / Monat
Jetzt kaufen
  • IMAP-Mailbox
  • 5 Benutzer
  • 50 E-Mail-Aliase
  • 5 GB Speicherplatz

Mailbox L

€ 9,99 / Monat
Jetzt kaufen
  • IMAP-Mailbox
  • 10 Benutzer
  • 100 E-Mail-Aliase
  • 10 GB Speicherplatz

Mailbox XL

€ 15,99 / Monat
Jetzt kaufen
  • IMAP-Mailbox
  • 20 Benutzer
  • 200 E-Mail-Aliase
  • 20 GB Speicherplatz

Nach erfolgreicher Bestellung werden Sie schnellstmöglichst von unserem Support kontaktiert, wo Sie uns dann Ihre gewünschte Sende-Domain bekanntgeben. Anschließend erhalten Sie  Informationen bzgl. der erforderlichen DNS-Konfiguration, welche zum Betrieb der SOGo Groupware notwendig ist. Für Fragen dazu stehen wir Ihen jederzeit auch gerne über unser Kontaktformular zur Verfügung.
 

Hinweis: zur Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz unserer Kunden behalten wir uns das Recht vor, Ihre DNS-Einstellungen vor der Freischaltung nochmals zu überprüfen, um so eventuelle Fehler bzw. Probleme frühzeitig erkennen zu können. Der Abrechnungsintervall beträgt für diese Produkte jeweils 6 Monate.

Haben Sie Fragen zur SOGo Groupware?